--- Herzlich willkommen auf der Homepage des Artland-Gymnasiums Quakenbrück ---

» Seeräuber Moses – Piraten erobern das AGQ
Nach sieben Jahren ruhiger See wird das AGQ erneut von Piraten geentert. Die Musical – AG führt zum zweiten Mal das Musical „Seeräubermoses“ nach dem Buch von Kirsten Boie auf.

Zur Handlung: Es ist eine wilde, stürmische Gewitternacht, als Moses zu den Seeräubern kommt: In einer hölzernen Waschbalje schaukelt das winzige Baby auf dem tosenden Meer. Käptn Klaas und seine Männer werden Moses beste Freunde und Ersatzeltern. Da wird Moses eines Tages von Käptn Klaas' größtem Widersacher, Olle Holzbein, gekidnappt. Olle verlangt als Lösegeld die Schatzkarte für den Blutroten Blutrubin des Verderbens. Und er scheint auch etwas über Moses' wahre Herkunft zu wissen. Mit Dohlenhannes, dem neuen Freund, gelingt Moses die Flucht von Olle Holzbeins Schiff. Aber ob sie vor den Seeräubern dem Blutroten Blutrubin auf die Spur kommen und dabei auch noch Moses wirkliche Eltern finden?
Wieder einmal bringt das Team des Artland-Gymnasiums ein echtes Musical auf die Bühne: Alle Beteiligten – und das sind rund 100 Schüler - singen, tanzen und musizieren live und ohne Playback. Das Textbuch(Monika Steiner) nach dem Buch von Kirsten Boie, wilde Piratenlieder und Orchesterklänge(Markus Steiner), schwungvoller Tanz(Monika Vogelsang) und nicht zuletzt schillernde Kostüme(Paula Studer) und liebevolles Bühnenbild(Katja Kießling) werden unter der Regie von Simon Nees, unterstützt durch die jungen Talente der Spielmäuse-AG(Steffi Feldhaus), zu einem lustigen und herzergreifenden Musical. Publikum und Aufführende können sich so gemeinsam auf eine aufregende große Piratenshow freuen.

Die Fakten:
Aufführungen in der Aula des AGQ am 21.6.19 um 19.30 Uhr sowie am 22.6.19 um 15.30 Uhr.

Eintritt für Erwachsene 7,-, Kinder 4,-

Aufführungsdauer circa 70 Minuten zuzüglich einer Pause





Programming & Design by Kooge | Alle Inhalte © Artland Gymnasium Quakenbrück