Schülervertretung

Die Schülervertretung ist eine vom Schülerrat (das ist die Gesamtheit aller Klassensprecher und ihrer Stellvertreter aus allen Jahrgängen) gewählte Gruppe von Schülern des AGQ. Wir setzen uns dafür ein, dass die Interessen aller Schüler möglichst effektiv gegenüber der Schulleitung, den Eltern und den Lehrern vertreten werden. Wir haben ein offenes Ohr für die Probleme und Fragen der Schüler, stehen aber auch in ständigem Kontakt zur Schulleitung um uns über aktuelle Entwicklungen an unserer Schule zu informieren.

Um möglichst effektiv arbeiten zu können gibt es innerhalb der SV zwei aktive Gruppen:

  • Die Mini-SV: Wir vertreten v.a. die Interessen der Jahrgangsstufen 5-7.
  • Die „große SV“: Wir vertreten v.a. die Interessen der Jahrgangsstufen 8-12.

Außerdem sind wir in den Gesamtkonferenzen, im Schulvorstand und in den Fachkonferenzen vertreten. Unterstützt werden wir bei unserer Arbeit vom SV-Berater Herrn Heinze.

Wir treffen uns jede Woche donnerstags in der Mittagspause („große SV“) und montags in der Mittagspause („Mini-SV“) in Raum 03 (da der SV-Raum noch eine Baustelle ist). 

Außerdem sind wir auch jederzeit per Mail erreichbar! 

In diesem Schuljahr stehen einige Projekte auf dem Plan, um die wir uns besonders intensiv kümmern:

  • Wir planen wieder eine Spendenaktion
  • Wir betreuen und organisieren die Spielekiste.
  • Wir führen das Pausenradio durch.
  • Wir führen wieder eine Nikolausaktion durch.
  • Wir führen wieder das Projekt „Schüler coachen Schüler“ durch.
  • Wir organisieren die Schulkleidung.
  • Wir organisieren den Schulball.
  • Wir organisieren das Catering bei Veranstaltungen.
  • Wir organisieren eine Typisierungsaktion.
  • Und, und, und,..

Mitglieder der „großen“ SV

Schülersprecher/in und Stellvertreter/innen